NOTIBELLS – Geheimnisvolle Noten

Noten lernen leichter gemacht! Ein nicht ganz einfaches Thema – Notenlehre – erhält plötzlich ein Gesicht. Noten, die sich sonst nur schwarz-weiß auf Notenlinien tummeln und nur Musikern vertraut sind, tauchen im Leben eines kleinen Jungen auf – bunt, voller Eigenleben, Rhythmus, Freude und Abenteuerlust. Lu, der Protagonist des Buches, taucht in eine fantastische Welt, die von der Illustratorin einfühlsam und phantasievoll in mehreren Bildern dargestellt wird. Die Notibells sind bunt, haben Augen wie Noten, stecken voller Taktgefühl und verstärken ihre Musikalität und Töne durch Bewegung. Durch diese Verknüpfung von Tönen, Farben und Bewegung werden mehrere Sinne der Kinder gleichzeitig angesprochen, was Lernen bekanntlich einfacher und de facto effizienter macht.

Noten zum Gern haben – schwer vorstellbar, aber möglich. Im ersten Teil geht es um das Kennenlernen, den Beginn einer besonderen Freundschaft und Abenteuer, die zusammen erlebt werden. Ein Junge aus der Wirklichkeit reist auf ungewöhnliche Weise, fast wie im Schlaf, in eine Welt mit sprechenden Noten, Notenschlüssel, Blumen und Bäume. Die Welt der Notibells ist ein Eldorado für phantasievolle Kinder, die sich in der Natur wohl fühlen und sich Flora und Fauna auch mal auf ganz unerwartete Art und Weise vorstellen können.

Die Abenteuer gehen natürlich weiter. Lu begnügt sich nicht mit Dur. Er ist schon ganz gespannt auf Moll.

 

Mein Name ist Notibellic

Mein Name ist Notibellig

Mein Name ist Notibelle

Mein Name ist Notibelluh

Mein Name ist Notibellid

Mein Name ist Notibellif

Mein Name ist Notibella

Zusammen ergeben wir die C-Dur Tonleiter


Vorwort von der Autorin

Lu Bugedie, ein kleiner Junge aus Hattingen Welper möchte gerne Noten lesen und schreiben lernen, was sich als kompliziert herausstellt. In der Schule erkennt niemand seine Begeisterung für die Musik, und es geht ihm dort auch zu langsam voran. Als er schon fast nicht mehr daran glaubte jemals Noten lesen zu können, geschieht etwas Unerklärliches. Lu kommt auf abenteuerliche Weise in das „Land der Notibells“. Die Notibells sind kleine wuschelige Noten – sie sehen so unterschiedlich aus, wie ihre Töne klingen – sie helfen Lu und gehen mit ihm auf eine unglaubliche Notenreise. Lu hat Freunde fürs Leben gefunden und erreicht endlich sein Ziel: Noten zu lernen, um die Melodien, die er in seinem Kopf hört aufs Papier bringen zu können. Schicken Sie Ihr Kind auf eine fantasievolle Reise in die Welt der Notibells!

Ein Buch für alle abenteuerlustigen, neugierigen und reisefreudigen Leseratten ab 7 Jahren oder ein Einstieg in eine fantasievolle Welt für alle Kinder ab 5 Jahren, die sich gerne vorlesen lassen.

 

Autorin: Gabriele Petersen Lektorat: Gabi Eidam Illustrationen: Silvija Eidam

 

Hier bekommt ihr das Buch zu den NOTIBELLS!

Bd. 1 am 21.12.2017 bei Amazon veröffentlicht (kostenlose Lieferung).

Vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach einem Ostergeschenk.

 

Hier der direkte Link zur Buchbestellung   www.amazon.de

 

 

Die Fortsetzung wird imHerbst 2018 erscheinen